Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan

Willkommen bei unserem internationalen Yang-Chengfu-Tai-Chi-Forum - wir suchen Center, Kontakt, Austausch und Treffen in ganz Europa

 

 

Wer ist Yang Daofang (Yang Dao Fang)?

Hinweis: Yang Family FAQ International Yang Family Tai Chi Chuan Association Hinweis: Der DTB lehrt Yang-Style Taiji-Quan. Der Verband ist kein Mitglied der International Yang Family Tai Chi Chuan Association und keine Affiliated School. Er ist von Weisungen aus dem Ausland unabhängig und zahlt auch keine Gebühren dorthin. Viele DTB-Lehrer befremdet Yang Juns Tipp, andere Familien-Formen zum Verbessern der eigenen zu praktizieren (!)

Fragen zu Yang Daofang beruhen auf Erwähnungen zur Genealogie der Yang-Familie. Durchweg geht es dabei gar nicht um seine Person sondern um seinen Sohn Yang Jun: Als Sohn von Yang Dao Fang und Enkel von Yang Zhen Duo ist er der zukünftige Hauptvertreter des Yangstils und Träger des Yangfamilien-Erbes. Quelle: Yang Jun Sohn von Yang Daofang und Yang Zhenduo Vater von Yang Daofang.

Meister Yang Daofang ist der Sohn von Linienhalter Yang Zhenduo (4. Generation) und der Vater von Linienhalter Yang Jun (6. Generation). In der Überlieferung des Yang-Taijiquan spielt er jedoch keine Rolle. Das hat sein Sohn Yang Jun persönlich öffentlich erklärt - und Insidern damit nichts neues erzählt. Bemerkenswert: Yang Jun widerspricht damit seinem Großvater Yang Zhenduo und dessen Mantra, daß die Überlieferung stets ununterbrochen von einer Generation auf die folgende tradiert wurde.

Im größeren Kontext fällt auch, daß Yang Daofang gar nicht in der Gesamt-Familie erwähnt wird, sondern lediglich im "Seattle-Clan". Dessen selbst erklärtes Mandat auf die Gesamt-Linienhalterschaft wird von anderen Familienmitgliedern, z. B. des "Hongkong-Clans" zurückgewiesen.

Meister Yang Chengfu (1883-1936)  - der große Standardisierer des "Traditional Yang Family Taijiquan"

Yang Chengfu ist sicher der bekannteste Yang-Stil-Meister aller Zeiten! Und er ist beides in einem: Modernisierer und Standardisierer in einem. In seinem Unterricht nutzte er die Tai-Chi-Prinzipien und schuf so eine öffentlich zugängliche qualitative Richtlinie. Wesen und Persönlichkeit dieses berühmten Vertreters der Yang-Familie in der dritten Generation seit dem Stil-Gründer Yang Luchan wird oft treffend beschrieben als "Composed, Serene, Relaxed". Der Altmeister ist bei dem Training unserer Gruppen im Geiste immer dabei -allerdings nicht als "Monstranz", "Hype" oder kritiklos verehrter "Übervater" mit mystisch-magischen übernatürlichen Fähigkeiten sondern als ein herausragender Experte und ein Lehrmeister, von dessen Expertise man durchaus viel Gutes übernehmen kann, wenn man die Dinge genau überprüft und richtig einordnet. Denn Meister Yang ist in der Fachwelt durchaus umstritten.

Meister Yang Zhenduo und das "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan"

 

Meister Yang Jun und das "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Chuan"